Christliche Pfadfinderschaft Stamm Andreas Hofer
Christliche Pfadfinderschaft                                                     Stamm Andreas Hofer

Es geht um die kleine Flamme, die sich von der Geburtsgrotte Jesu Christi in Betlehem auf den Weg macht, um allen Menschen in der Adventszeit als Zeichen für Frieden und Völkerverständigung zu leuchten. Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder reichen dazu das Licht in einer Stafette in viele Länder Europas weiter.


Wir wollen mit der Weitergabe des Friedenslichtes aus Betlehem unseren Beitrag zum Frieden leisten und dabei auch dem Auftrag des Pfadfindergründers Lord Robert Baden-Powell folgen: „Niemand weiß, welche Form der Frieden haben wird. Eines ist aber wesentlich für einen dauerhaften Frieden: Der Wechsel zu engerer gegenseitigen Verständigung, der Abbau von Vorurteilen und die Fähigkeit, mit dem Auge des anderen Menschen in freundlicher Sympathie zu sehen.“

Wir Pfadfinder des Stammes Andreas Hofer der St. Gabriel Kirchengemeinde  nehmen alljährlich das Friedenslicht in einer feierlichen Messe in Neumünster entgegen. Wir hüten und bewahren es rund um die Uhr und tragen es am Heiligen Abend in die Kirchen unserer Gemeinden. Mit dem Friedenslicht werden die Altarkerzen entzündet und jeder, der es möchte, darf sich einen Ableger davon nach dem Gottesdienst mit nach Hause nehmen.

 

                                                   

                   



Aktuelles

 

Wir wünschen allen Besuchern

eine schöne und besinnliche

Adventszeit und Ruhige Weihnachtstage. 

 

Infos über das Friedenslicht und den Austeilungsorten sind Online !!

 

Gruppenstunden sind immer

Samstags von 14:00 Uhr bis 16:00Uhr in Haseldorf  Marktplatz 4

 

 

 

                

Die CPD ist Mitglied der aej (Arbeitsgemeinschaft
der Evangelischen Jugend
in Deutschland e.V.), anerkannt nach
§75 SGB VIII und in das Vereinsregister
Koblenz unter Nr. 4065 eingetragen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marcus Römer

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.